(260) Es war, als ob jemand George Henderson piesacken wollte.

von Alain Fux

Es war, als ob jemand George Henderson piesacken wollte. Auf der Überfahrt von Eden nach Burnie auf Tasmanien fand George auf einem Liegestuhl eine Zeitschrift für Senioren, The Senior Promontory. Da er gerade nichts anderes bei Hand hatte, blätterte er die Zeitschrift durch. Ein Artikel handelte von der überaus lebendigen Gemeinschaft von Sun City Arizona. Das Durchschnittsalter betrug 75 Jahre und niemand unter 55 durfte dorthin ziehen. Der Artikel zeigte sportliche Weißhaarige beim Golfen, Bowlen und beim Museumsbesuch. Zusammen mit Helen hätte er so etwas nie gemacht. Sie brauchten das pulsierende Leben, keine sterile Reißbrettstadt. Ohne Helen war es ganz anders. George würde sich zwar als sozialer Mensch definieren, aber es stimmte schon, dass er nicht Helens Gabe hatte, neue Bekanntschaften zu schließen. Und je pulsierender das Leben, desto uninteressanter jemand wie George. So eine Rentnerstadt hatte schon den Vorteil, dass man leichter Kontakte knüpfte. Er stellte sich vor, wie es wäre, da zu leben. Und dann trat Helen in seine Gedanken und sagte ihm mit mahnendem Zeigefinger, er solle bloß nicht so bequem sein und den Hintern hochkriegen, um andere Menschen kennenzulernen. Ertappt blätterte George weiter. Ein anderer Beitrag trug den Titel ‚Wasser ist wichtig!‘ und ermahnte dazu, auch zu trinken, wenn man keinen Durst verspürte. Dann kam ein Artikel, nein es war eine Anzeige, die verkündete ‚Ewig leben wie die Pharaonen‘. Darunter ein Foto der glatten goldenen Totenmaske von Tutanchamun. George hatte sich schon immer für die alten Ägypter interessiert. Er las weiter.

„Gebieten Sie dem körperlichen Verfall Einhalt mit dem Tod.

Wir haben die Methoden der ägyptischen Balsamierungsmeister aus allen Dynastien bis ins kleinste Detail studiert. Von der ersten Waschung bis zur endgültigen Bandagierung erfahren Sie unseren 1A-Service, der einem Pharao zur Ehre gereichen würde. Wir verwenden 100% ägyptische Baumwolle für die Bandagen (mindestens 800 Faden pro Quadratzoll). Sie können in unserer exklusiven Riesenpyramide beerdigt werden oder wir bauen Ihnen streng nach den Maßen der alten Ägypter ein eigenes Mausoleum, gerne auch am Ort ihrer Wahl. Höchste Frischegarantie oder Geld-zurück. Treten Sie mit uns noch heute in Kontakt. Nichts ist länger als die Ewigkeit und nichts ist kostbarer als Ihr Körper.“

Welch eine Bauernfängerei, dachte George und legte das Magazin beiseite. Die Serendipity näherte sich Tasmanien. George stand auf und trat an die Reling. Wer hätte je gedacht, dass er einmal hierher kommen würde. Im gleichen Augenblick sagte eine Dame, die neben ihm stand: „Wer hätte je gedacht, dass ich einmal hierher kommen würde.“ Er lächelte sie an und nickte zustimmend. Die Kreuzfahrt war noch nicht zur Hälfte rum, vielleicht würde es doch noch interessant werden. Alles andere hatte immer noch Zeit.

Advertisements